Anmeldung für die Veranstaltung

  • Die gültige Mitgliedschaft ist nachzuweisen bzw. sind der Mitgliedsbeitrag und die Veranstaltungs-Kaution
    (für Schlüssel, ordnungsgemäßes Zusammenräumen/Verlassen, Beschädigungen, Zuwiderhandeln gegen die Vereinsordnung, u.ä) innerhalb von 14 Tagen ab Anmeldedatum zu überweisen
    .
  • Nach der ordnungsgemäßen Anmeldung (Mitgliedsbeitrag und Kaution) gilt der Termin als "Reserviert"
  • Die Saalspende für die Veranstaltungsdurchführung ist spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin zu überweisen.
  • Die Rücküberweisung der Kaution (abzüglich allfälliger Beträge) erfolgt nach der Vorstandssitzung des Folgemonats (erster Dienstag des Monats) bzw. kann während dieser persönlich abgeholt werden.
  • Info über Mitgleidsbeitrag und Kaution auf Anfrage

Absage der Veranstaltung

  • Sollte die Veranstaltung Ihrerseits abgesagt werden, ersuchen wir Sie im eigenen Interesse uns dies so früh wie möglich per E-Mail (vorab ev. telefonisch) bekanntzugeben.
  • Bei rechtzeitiger Absage (bis 14 Tage vor dem Termin) werden sowohl Kaution als auch die ev. bereits überwiesene Saalspende spätestens nach der Vorstandssitzung des Folgemonats (erster Dienstag des Monats) überwiesen bzw. kann auf Wunsch der Betrag während der Sitzung persönlich abgeholt werden. Die Mitgliedschaft bleibt aufrecht.
  • Bei kurzfristiger Absage (innerhalb 14 Tage vor Termin) werden 50% der Kaution einbehalten, außer der bis dahin reservierte Termin kann kurzfristig nochmal vergeben werden.

Schlüsselübergabe bzw. Schlüsselrückgabe

  • Die Schlüsselübergabe erfolgt in der Woche der Veranstaltung zu einem vereinbarten Zeitpunkt im Vereinshaus.
  • Die Schlüsselrückgabe hat am Folgetag der Veranstaltung zu einem vereinbarten Zeitpunkt (an Wochenenden, Sonntag spätestens bis 12 Uhr) zu erfolgen.

Rücknahme der Vereinsanlage

  • Die Anlage ist in ordnungsgemäßem Zustand zurückzugeben. Der Zustand der Anlage hat dem Zustand der Übernahme zu entsprechen.
  • Der im Zuge der Veranstaltung entstandene Müll/Mist ist durch den Veranstalter selbständig durch Mitnahme zu entsorgen (bitte das Leeren der Aschenbecher nicht vergessen).
  • Der Vereins-Mistkübel ist NICHT zu verwenden, wir brauchen diesen für den Wochenbetrieb.